Steinfelder Klosterbier

gemuender-steinfelder-klosterbierDie Brauerei

Die Gemünder Biermanufaktur in der Eifel wurde im Jahre 1961 gegründet und braut seither Biere mit Anspruch an höchste Qualität, Bekömmlichkeit und Geschmack.

Die Brauerei befindet sich in Familienbesitz und hat sich nach und nach modernisiert. Die Zutaten und das Wasser stammen aus der Region.

Die Biere wurden schon mehrfach von der DLG mit Gold und Silber prämiert.

Mehr Informationen gibt es auf www.gemuender-brauerei.de .

Die Produkte

  • Eifeler Landbier
  • Steinfelder Klosterbier
  • Gemünder Naturtrüb
  • Gemünder Pilsener
  • Gemünder Spezial
  • Ur-Gemünder Obergärig
  • Eifelböckchen

Das getestete Bier

Bezeichnung: Steinfelder Klosterbier

Art: Klosterbier

Alkohol: 5,1 % Vol.

Flaschendesign

[SRA value=“2.5″ OPTIONS]

Unscheinbare Standardflasche mit Wappen des Klosters Der Kronkorken ist bedruckt, was es zumindest ein wenig heraushebt.

Aussehen

[SRA value=“4.5″ OPTIONS]

Schönes, bernsteinfarbenes Bier mit mittlerer Schaumkrone.

Geruch

[SRA value=“4.5″ OPTIONS]

Riecht sehr angenehm. Süßlich, fruchtig, sogar mit leichter Röstnote und karamelliger Honignote.

Geschmack

[SRA value=“4.0″ OPTIONS]

Der Geschmack passt sich dem Geruch an. Man schmeckt eine Honignote und das Bier ist süßlich, jedoch süffig. Im Abgang ist eine leichte Bitternote zu schmecken.

Fazit

[SRA value=“4.0″ OPTIONS]

Das facettenreiche Bier überzeugt mit seinem süßlich, malzigen Geschmack und passt z.B. zu einer deftigen Mahlzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.