Wicküler Pilsener

Wicküler PilsenerDie Brauerei

Die Wicküler Brauerei wurde 1845 als Hausbrauerei von Franz Ferdinand Joseph Wicküler in Elberfeld gegründet und war von Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Ende des 20. Jahrhunderts die führende Brauerei im Bergischen Land. Ein eigenständiger Brauereibetrieb existiert heute nicht mehr. Die Marke Wicküler Pils wird heute von der Dortmunder Actien-Brauerei im Auftrag der Radeberger Gruppe produziert.

Quelle: Wikipedia.de

 Die Produkte

  • Wicküler Pilsener
  • Wicküler Radler
  • Wicküler D-Pils (für Diabetiker)

 Das getestete Bier

Bezeichnung: Wicküler Pilsener

Art: Pils

Alkohol: 4,9 % Vol.

Flaschen- & Etikettendesign

[SRA value=“3.0″ OPTIONS]

Handliche grüne 0,33er Flasche mit Musketier-Motiv. Halsetikett vorhanden, Kronkorken ist bedruckt.

Aussehen des Bieres

[SRA value=“4.0″ OPTIONS]

Das Bier hat eine schöne Schaumkrone. Es perlt schön im Glas und präsentiert sich in einer goldfarbenen Farbe. Das Aussehen macht Lust auf mehr.

Geruch des Bieres

[SRA value=“3.5″ OPTIONS]

Würzig frischer Geruch, leicht süßliche Note riecht man heraus.

Geschmack des Bieres

[SRA value=“3.0″ OPTIONS]

Würziger und spritziger Geschmack, sanfter milder Abgang. Ein bitterer Nachgeschmack verbleibt im Gaumen.

Fazit

[SRA value=“3.5″ OPTIONS]

Das Motto „Starkes Pils – Starker Preis“ ist hier Programm (Sixpack 2,80 Eur). Für diesen Preis unschlagbar und zu empfehlen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.