Allgäuer Brauhaus Büble Bier Urbayrisch Dunkel

allgäuer büble bierDie Brauerei

Wie der Name des Bieres schon verrät, stammt dieses aus dem Allgäu, die südlichste Region Deutschlands und bekannt für Seen, Schlösser und der Allgäuer Alpen.

Die Brauerei, die Allgäuer Brauhaus AG, hat ihren Sitz in Kempten

Das Büble Bier entstand aus einer alten Tradition, als es Bier noch nicht in Flaschen gab. Denn damals wurde es noch in Holzfässern abgefüllt und nur von Gaststätten und Wirtshäusern ausgeschenkt. Wer sein Bier zuhause trinken wollte, musste es sich also dort abholen. Und so war es nicht unüblich, den Sohnemann zum Bierholen los zu schicken.

Weitere Infos gibt’s hier: www.allgaeuer-brauhaus.de

Die Produkte

  • Teutsch Pils
  • Urtyp Export
  • Fürstabt Hefeweizen
  • Fürstabt Hefeweizen Leicht
  • Alt Kemptener Weisse
  • Allgäuer Brauhaus Winterfestbier
  • Allgäuer Brauhaus Steinbock
  • Allgäuer Brauhaus Zwickel
  • Allgäuer Brauhaus Original
  • Allgäuer Büble Bier Edelbräu
  • Allgäuer Büble Bier Edelweissbier
  • Allgäuer Büble Bier Bayrisch Hell
  • Allgäuer Büble Bier Urbayrisch Dunkel
  • Allgäuer Büble Bier Radler Naturtrüb
  • Allgäuer Büble Bier Festbier
  • Altenmünster Urig Würzig
  • Altenmünster Hopfig Herb
  • Altenmünster Maibock
  • Altenmünster Winterbier

Das getestete Bier

allgäuer büble bie backrBezeichnung: Allgäuer Büble Bier Urbayrisch Dunkel

Art: Dunkelbier

Stammwürze: 12,5

Alkohol: 5,3 % Vol.

Flaschen- und Etikettendesign

[SRA value=“3.0″ OPTIONS]

Insgesamt ist das Design des Etiketts stimmig mit dem Namen des Bieres – ein Büble ist abgebildet. Ebenso wird erfreulicherweise ein Bügelverschluss verwendet.

Negativ fällt hingegen der Druck des Etiketts auf, denn dieser sieht qualitativ sehr billig, unscharf, verwaschen und nicht hochwertig aus.

Aussehen

[SRA value=“4.5″ OPTIONS]

Das Bier präsentiert sich nahezu schwarz im Glas mit einer angemessenen schönen Schaumkrone.

Geruch

[SRA value=“4.5″ OPTIONS]

In der Nase kann das Büble-Bier auf ganzer Linie überzeugen. Eine sehr angenehm würzige Note mit leichtem Raucharoma vereint sich mit etwas Frucht von Mirabellen und Pfirsich. Begleitet wird der Geruch durchgehend von einer unterschwellige karamellartigen Süße.

Geschmack

[SRA value=“4.0″ OPTIONS]

Der Geschmack ordnet sich dem Geruch etwas unter. Weniger intensiv, dennoch sehr gut.

Im Antrunk ist das Büble süffig, weich und würzig. Im Mund entfaltet sich dann ein süßlich malziges Aroma.

Der Abgang gestaltet leicht herb und es verbleibt eine Süße.

Fazit

[SRA value=“4.0″ OPTIONS]

Ein empfehlenswertes Bier, welches im Geruch als auch Geschmack überzeugen konnte.

___

Danke.

Dieses Bier wurde freundlicherweise von Sabrina P. zur Verfügung gestellt.

Wie auch Du uns unterstützen kannst, erfährst du hier.

___

1 Kommentag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.